In der ersten Schulwoche unternahmen die neuformierten ersten Klassen einen gemeinsamen Wandertag. Im Mittelpunkt stand das gegenseitige Kennenlernen.


Die fast 300 Stufen der Jakobsleiter im Bezirk Andritz brachten nicht nur die Schülerinnen und Schüler ganz außer Atem, sondern auch die Lehrpersonen. Im Anschluss an eine längere Jausenpause führte uns der Weg hinunter zum weitläufigen Spielplatz Ziegelstraße, wo der Halbtags-Wandertag seinen perfekten Ausklang fand.