Die dritten Klassen beschäftigten sich eine Schulwoche lang mit dem Thema „Steine“.

Von Einstein und Stone Hege bis hin zu den Rolling Stones, von Edelsteinen bis zu Speckstein und der Glaserzeugung, alles wurde intensiv erforscht.

Auf einem Steinspaziergang suchten wir „unseren“ Stein und bearbeiteten diesen ausführlich in Wort und Bild. Den absoluten Höhepunkt bildete aber der Besuch im Steinatelier, beim Steinkünstler Christian Gollob und seinem Mitarbeiter, in Hitzendorf. Einen ganzen Vormittag lang fühlten wir uns wie die wahren Künstler (und schauten auch so aus) und durften mit ganz toller Hilfe Specksteine bearbeiten und kleine Kunstwerke herstellen. Die Begeisterung fand gar kein Ende und einige denken schon daran ob eine Lehre als Steinmetz für sie die Zukunft wäre.