1. Projektwoche der 2. Klassen zum Thema „Steine“


In der Schulwoche vom 25. bis zum 29. November 2013 beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der 2.a und der 2.b ausführlich mit dem Thema „Steine“. Unter Anleitung des Lehrerinnen- und Lehrerteams der 2. Klassen (E. Weingerl, E. Pichler, S. Troester, M. Ihi, Chr. Mandl und A. Wöhry), wurde diese überaus spannende Materie von den unterschiedlichsten Blickpunkten beleuchtet.


Neben einer Reise in die Steinzeit, dem Verfassen von Steingedichten, dem Kochen auf Steinen, dem Rechnen mit Steinen sowie dem Anfertigen eines Steinmosaiks führte eine Wanderung durch die Peggauer Lurgrotte in die aufregende Welt einer Tropfsteinhöhle mit Fledermäusen und Höhlenbären oder ließen sich beim Besuch der Mineralogischen Abteilung des Universalmuseums Joanneum seltene Kostbarkeiten aus der Erdgeschichte entdecken.


Und dass auch „Stolpersteine“ eine wichtige Funktion haben können, galt es an verschiedenen Plätzen der Stadt Graz festzustellen, wo im Gedenken für Grazer Opfer des Nationalsozialismus Betonsteine mit beschrifteten Messingplatten an der Oberseite im Boden eingelassen wurden.